Vorstand

Verantwortung für die Zukunft.

Dr. Rainer Stetter

Geschäftsführer ITQ und Gründer der Stiftung

"Unternehmer zu sein bedeutet, auch gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Mit unserer Stiftung möchten wir die technische Bildung von  Kindern, Schülern, Studenten und Flüchtlingen mit spielerischen Projekten forcieren. Denn „kindliche“ Neugier und ein frei gelebter Spieltrieb bilden die Grundlage für stetige Erneuerung und Innovation."

Sandra Fritsch

Marketing und Kommunikation ITQ

"Mit unserem umfassenden, modularen Ausbildungskonzept möchten wir frühzeitig dem „digitalen“ Fachkräftemangel  entgegensteuern und so  technischen Nachwuchs nachhaltig fördern und ausbilden. Und dies mit Spaß, Freude und Begeisterung auf allen Ebenen, denn das ist die größte  Motivation für nachhaltiges Lernen."