Termine und Veranstaltungen 2014

Rückschau auf vergangene Veranstaltungen.

Münchner Wissenschaftstage "Digitale Welten"

11. November 2014 - Alte Kongresshalle München

Besuchen Sie uns während der 14. Münchner Wissenschaftstage! (08.-11.11.2014) in München in der alten Kongresshalle und sammeln Sie mit LEGO Mindstorms spielerisch erste Erfahrungen beim Programmieren von Robotern.

Wer kann mitmachen?
Am Dienstag, 11. November wird von 10-15 Uhr ein offenes Mitmachprogramm der LEGO Mindstorms Robotik stattfinden. Geeignet ist es für jeden ab ca. 6 Jahren der sich von Technik begeistern lassen möchte.
Ort: Theresienraum (Alte Kongresshalle), eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Sie möchten mit einer ganzen Schulklasse teilnehmen?
Am Dienstag, 11. November, 10-12.30 Uhr bieten wir einen geschlossenen Kurs an.
Anmelden können Sie sich schriftlich unter info@technikmachtspass.org.

Weitere Informationen unter: www.muenchner-wissenschaftstage.de

Putzroboterkurs für Schüler/innen (7-13 Jahre)

28. Oktober 2014 - TH Ingolstadt

Um sich das nevenaufreibende Fegen und Putzen in seinem eigenen Zimmer zu ersparen, wurde ein Putzroboter zum Selberbauen entwickelt. Jede/r Teilnehmer/in hat die Möglichkeit, sich in einem 2-stündigen Workshop seinen eigenen Putzroboter aus vorgelaserten Platten zu bauen.

Wer kann mitmachen?
Wenn du an diesm Workshop interessiert und zwischen 7 und 13 Jahre bist, melde dich unter messmer@itq.de an. Die Mindestteilnehmerzahl für eine Durchführung des Workshops beträgt 8 Teilnehmer.

Ort: Technisches Hochschule in Ingolstadt im Mensa-Anbau

Impressionen: www.technikmachtspass.org/impressionen

World Robot Olympiad (WRO)

24. Mai 2014 - ITQ GmbH, Garching bei München

Die WRO Wettbewerbe kombinieren den Nervenkitzel eines Sportevents mit der technischen Herausforderung, einen LEGO® MINDSTORMS® Roboter zu bauen, designen und zu programmieren.

Die WRO Saison 2014 steht unter dem Motto „Schreibe deine Robotergeschichte“

Bei der WRO lernt man nicht nur das Bauen und Programmieren eines Roboters, sondern hat die Möglichkeit ganz persönliche Erfahrungen durch die Arbeit im Team, durch die Fahrten zu Wettbewerben oder sogar durch die Reise zu einem Weltfinale zu erleben. Es sind die kleinen Geschichten, welche die einzelnen Teilnehmer mit ihren Teams bei der WRO für das ganze Leben mitnehmen. Wir legen in diesem Jahr einen Fokus auf diese „Geschichten“ und werden einige solcher Robotergeschichten vorstellen.

Wer kann mitmachen? Alle die zwischen 2002 und 1995 geboren wurden.

In diesem Jahr ist erneut die Gerada Stetter Stiftung "Technik macht Spaß!" Ausrichter des Regionalwettbewerbs der WRO in München und freut sich über den Hauptsponsor, die Siemens AG sowie über das Sponsoring der Firmen Beckhoff GmbH und ITQ GmbH.

Impressionen: http://www.technikmachtspass.org/impressionen

12. Robotics-Wettbewerb 2014

Samstag, 03. Mai 2014 - TU München, Garching bei München

Von Schülerinnen und Schülern selbst gebaute Roboter treten gegeneinander an. Welcher Roboter ist der schnellste? Welcher Roboter kommt mit dem Parcours am besten zurecht? Und welches Team kann mit seinem Roboter das bis zum Wettbewerbstag unbekannte Hindernis bewältigen?

An dem Wettbewerbstag müssen die Teams mit ihren selbstgebauten und programmierten Robotern einen Parcours mit verschiedenen Hindernissen bewältigen. Der besondere Pfiff is jährlich das Überraschungshindernis, das die Teams erst am Wettbewerbstag kennenlernen. Im letzten Jahr beteiligten sich ca. 100 Schüler/innen in 30 Teams.

Organisiert wird der Wettbewerb vom TUMlab im Deutschen Museum/TUM School of Education mit großzügiger Unterstützung durch Beckhoff in Kooperation mit ITQ und unserer Stiftung "Technik macht Spaß!".

Veranstaltungsort: TUM, Fakultät für Maschinenwesen, Garching, direkt an der U6

Impressionen: www.technikmachtspass.org/impressionen

FIRST Tech Challenge (FTC)

31. Januar / 01. Februar 2014 - iwb, Garching bei München

FIRST® Tech Challenge (FTC) ist ein Robotikprogramm für die Altersgruppe 16 bis 20 Jahre, bei dem Teams mit ihren selbstkonstruierten und programmierten Robotern auf LEGO Mindstorms Basis in Allianzen gegeneinander antreten. Bis zu 10 Schüler bzw. Studenten sind verantwortlich für die Planung, den Bau und die Programmierung eines autonomen Roboters.

Termin/date: Freitag, 31. Januar 2014 und Samstag, 01. Februar 2014

Ort/venue: Technische Universität München, Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb), Boltzmannstr. 15, 85748 Garching

Impressionen: www.technikmachtspass.org/impressionen