Termine und Veranstaltungen 2015

Rückschau auf vergangene Veranstaltungen.

Lego Mindstorms Schnupperworkshop auf der Messe München

Dienstag, 20. Oktober - Freitag, 23. Oktober 2015 - Ceramitec, Messe München

Vom 20.-23. Oktober wird die ITQ GmbH mit ihren Hightech-Toys und mit ihrer Stiftung "Technik macht Spaß!"  im Eingangsbereich der Ceramitec einen Demonstrationsbereich zum Thema Digitalisierung/Industrie 4.0 gestalten. Wir laden alle Besucher herzlich ein – insbesondere auch Kinder, Schüler, Eltern, Lehrer – uns an diesen Tagen zu besuchen.

Zu sehen gibt es vieles: neben dem Industrie 4.0-Funktionsdemonstrator "Showcase Mi5" werden einige "Mitmach-Projekte" auf dem Stand sein wie bspw. der "Roboter-Battle" auf Basis von Kinect und Lego Mindstorms sowie Lego Mindstorms-Schnupperworkshops.

Weitere Informationen zur Messe unter:
www.ceramitec.de

Kontakt / Anmeldung für Gruppen:
Doris Luz, luz@technikmachtspass.org, Tel. 089 321981 - 74

World Robot Olympiad (WRO)

Freitag, 15. Mai 2015 - ITQ GmbH, Garching bei München

Am 15. Mai wurde bei ITQ der Münchner Wettbewerb der World Robot Olympiad (WRO) ausgetragen. Die WRO kombiniert den Nervenkitzel eines Sportevents mit der technischen Herausforderung, einen LEGO® MINDSTORMS® Roboter zu bauen, designen und zu programmieren.

Was ist die World Robot Olympiad?
Die WRO ist ein internationales Bildungsprogramm, um Jugendlichen den Zugang zu naturwissenschaftlichen Fächern zu erleichtern und sie für einen Ingenieur- oder IT-Beruf zu motivieren. Die WRO-Wettbewerbe kombinieren den Nervenkitzel eines Sportevents mit einer schulischen Herausforderung einen Lego Mindstorms Roboter zu bauen, zu designen und zu programmieren. Dabei haben Jugendliche die einzigartige Möglichkeit, wertvolle und praktische Erfah-rungen in der Arbeit mit Robotern und im Team zu sammeln.

Unter dem Motto „Robot Explorers – Roboter erkunden die Welt“ findet am 15. Mai 2015 der Vorentscheid in Garching bei der ITQ GmbH statt. Dabei können sich die besten Teams für das Deutschlandfinale am 19./20. Juni in Dortmund qualifizieren. Weltweit nehmen über 20.000 Teams in über 40 Ländern an der WRO teil. Jedes Jahr ist ein Land besonders im Fokus, wie dieses Jahr Katar, was als Gastgeberland für das internationale WRO Finale fungiert. In Doha, der Hauptstadt von Katar, wird im November 2015 das Weltfinale stattfinden.

Wozu dient der Wettbewerb?
Durch die Teilnahme an technischen Wettbewerben und insbesondere durch die intensive Vorbereitung werden Kinder und Jugendliche spielerisch an Wissenschaft und Technik herangeführt. Mit Hilfe eines Lego Mindstorms Roboters müssen sie anspruchsvolle Aufgaben auf einem Spielfeld erfüllen. Gleichzeitig können sich die Teilnehmer mit anderen gleichaltrigen Teams auch auf internationaler Ebene messen. Gerade dieser Mix aus Mechanik und Programmierung sowie internationaler Begegnung baut frühzeitig Berührungsängste vor komplexer Technik ab aber auch vor anderen Sprachen und Nationalitäten.

In diesem Jahr ist erneut die ITQ GmbH mit ihrer Gerda Stetter Stiftung "Technik macht Spaß!" Ausrichter des Regionalwettbewerbs der WRO in München.

Großzügig unterstützt wird der Wettbewerb durch die Unternehmen Baumüller und Bernecker + Rainer.

Impressionen:
http://www.technikmachtspass.org/impressionen

13. Robotics-Wettbewerb 2015

Samstag, 09. Mai 2015 - TU München, Garching bei München

Von Schülerinnen und Schülern selbst gebaute Roboter treten gegeneinander an. Welcher Roboter ist der schnellste? Welcher Roboter kommt mit dem Parcours am besten zurecht? Und welches Team kann mit seinem Roboter das bis zum Wettbewerbstag unbekannte Hindernis bewältigen?

An dem Wettbewerbstag müssen die Teams mit ihren selbstgebauten und programmierten Robotern einen Parcours mit verschiedenen Hindernissen bewältigen. Der besondere Pfiff is jährlich das Überraschungshindernis, das die Teams erst am Wettbewerbstag kennenlernen. Im letzten Jahr beteiligten sich ca. 100 Schüler/innen in 30 Teams.

Organisiert wird der Wettbewerb vom TUMlab im Deutschen Museum/TUM School of Education mit dem Hauptsponsor B&R Industrie-Elektronik GmbH in Kooperation mit ITQ und unserer Stiftung "Technik macht Spaß!".

Veranstaltungsort: TUM, Fakultät für Maschinenwesen, Garching, direkt an der U6

Impressionen 2014: www.technikmachtspass.org/impressionen

LEGO Mindstorms Workshop VHS Unterschleißheim

Samstag, 09. Mai 2015 - TU München, Garching bei München

Mit LEGO Mindstorms lassen sich spielerisch erste Erfahrungen mit dem Programmieren von Robotern sammeln und Technikbegeisterung wecken und fördern. Im Workshop konstruiert ihr zunächst in Gruppen Teile eines Roboters mit einem Bausatz des LEGO Mindstorms-Systems NXT und könnt diesen - nach einer kurzen Einführung in die Entwicklungsumgebung - über eine graphische Benutzeroberfläche selbst programmieren. Es wird mit einem von den Dozenten mitgebrachten Modell gearbeitet. Voraussetzung: gewohnter Umgang mit dem PC (keine Programmierkenntnisse erforderlich).

Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren und wird von der Stiftung "Technik macht Spaß!" mit Unterstützung der ITQ GmbH am Samstag den 09. Mai von 10.00-12.30 Uhr an der Technischen Universität München, Fakultät für Maschinenwesen, Garching (direkt an der U6 Garching-Forschungszentrum) durchgeführt.

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://www.vhs-nord.de/thema-kursprogramm/lego-mindstorms-workshop-roboter-bauen-und-programmieren-fuer-kids-von-10-15-jahren-f1407

Putzroboter zum Selberbauen

18. April 2015 - VHS Unterschleißheim

Einen Roboter, der automatisch die Wohnung putzt, will wohl jeder haben. In diesem Kurs bauen wir genau so einen Roboter selbst - von der Verdrahtung bis zur Mechanik! Er bewegt sich, von einer Unwucht angetrieben, über den Boden. Für jedes Kind bleibt so viel Zeit, bis der letzte Roboter läuft. Der Roboter kann am Ende mitgenommen werden. Die Materialkosten von EUR 19,50 sind im Kurspreis enthalten.

Der Kurs richtet sich an Kinder ab 7 Jahren und wird von der Stiftung "Technik macht Spaß!" mit Unterstützung der ITQ GmbH am Samstag den 18. April von 10.00-12.00 Uhr im vhs-Zentrum durchgeführt.

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://www.vhs-nord.de/thema-kursprogramm/putzroboter-zum-selberbauen-fuer-kinder-ab-7-jahren-f1406